PDF Association logo.

Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
About the contributor
PDF Association

Mission Statement: To promote Open Standards-based electronic document implementations using PDF technology through education, expertise and shared experience for stakeholders worldwide.
More contributions
Interview zu KI und PDF

ECMguide.de hat unseren Geschäftsführer, Thomas Zellmann, zu KI und PDF interviewt.

PDF – ein gutes Fundament für die gesamte Digitalisierung

Interview mit unserem Geschäftsführer, Thomas Zellmann, über PDF-Standards und weitere Themen.

PDF Association veröffentlicht Aufstellung PDF-2.0-kompatibler Lösungen

Wir haben neue Feature-Seiten mit PDF 2.0 und PDF/UA kompatiblen Produkten, Lösungen und Services veröffentlicht.

25 Jahre PDF – eine Zeitreise

Auf der Webseite der Computerwoche ist ein Rückblick unseres Geschäftsführers Thomas Zellmann zur Entwicklung des PDF-Formates in den vergangenen 25 Jahren zu lesen.

Deutscher EDV-Gerichtstag: PDF Association informiert über PDF-Standards

Wir informieren am bevorstehenden 27. EDV-Gerichtstag im Rahmen der Ausstellung Besucher über PDF-Standards, wie PDF/A und PDF/UA.

Interview mit Dirk Frölich, Consultant, PC & EDV Support, zu den PDF Days Europe 2018

Dirk Frölich, PC & EDV SupportPDF Assocation: Während den PDF Days Europe halten Sie einen Vortrag mit dem Titel „PDF/UA in der Office-Welt” – worum geht es dabei?

Dirk Frölich: Mit Bordmitteln von Microsoft Word oder LibreOffice Writer ist die Erstellung von vollständig barrierefreien PDF-Dokumenten nach PDF/UA-Standard nach wie vor noch nicht möglich und erfordert eine Nachbereitung. Aber mit entsprechenden Einstellungen und Herangehensweisen kommt der PDF-Export einem brauchbaren Ergebnis immer näher. In dem Vortrag werden die wesentlichen Herangehensweisen, Aspekte und Grenzen von Word und Writer aufgezeigt und die Möglichkeiten weiterer Tools und Add-ins angerissen.

PDF Assocation: Wen adressieren Sie mit Ihrer Präsentation?

Dirk Frölich: Die Präsentation richtet sich in erster Linie an Entscheider aus Verwaltung, Wirtschaft oder Verbänden sowie an Publisher und Agenturen mit Schwerpunkt beispielsweise in InDesign oder HTML.

PDF Association: Was können die Zuhörer daraus mitnehmen?

Dirk Frölich: Entscheider erhalten einen aktuellen Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen der Erstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten direkt aus Office-Anwendungen heraus und für Publisher und Agenturen bietet es Hintergrundwissen zur Kommunikation mit Office-lastigen Kunden.

Zum vollständigen Programm:
https://www.pdfa.org/pdf-days-europe-2018-schedule-of-sessions/?lang=de
Zur Anmeldung:
https://en.xing-events.com/pdf-days-europe-2018.html


Tags: PDF Days Europe 2018
Categories: PDF/UA (Barrierefreiheit)