Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
Start:
June 12, 2012
Time:
9:30
Veranstaltungsort:

Flughafen Frankfurt

Stadt:
Frankfurt
Country:
Deutschland
Price:
299,– EUR zzgl. 19% UmsSt
Event Host:
PDF Association

Seminar »Der PDF/A-3-Standard«

Jetzt anmelden!

Seminar »Der PDF/A-3-Standard« – Frankfurt, 12. Juni 2012, 9:30 bis 17:00 Uhr – Teilnahmegebühr: 299,– EUR zzgl. 19% UmsSt

Bitte hier klicken um zur Online-Anmeldung zu gelangen.

Inhalte des Seminars

Grundlagen: Was ist PDF/A? Unterschiede zwischen den Normteilen. Wesentliche Vorzüge von PDF/A. Abgrenzung von PDF/A gegenüber anderen Archivformaten. Welche Potenziale bietet der dritte, in 2012 erscheinende Normteil PDF/A-3?

Orientierung: Wie fügt sich Archivierung mittels PDF/A in den übrigen Document Life Cycle ein? In welchen Bereichen – von Dokumenteingang über Dokumentenerstellung und -bearbeitung bis zum Dokumentenausgang – spielt PDF/A welche Rolle?

Stand der Technik: Wie hat sich PDF/A seit 2005 entwickelt? Welche Werkzeuge und Lösungen gibt es für PDF/A? Wie wird PDF/A modernen Anforderungen gerecht?

Umsetzung: Konkrete Beispiele für die Archivierung als PDF/A u.a. in den Bereichen Posteingang, Rechnungslegung, Ausgangspost, sowie Einbindung maschinenlesbarer Daten.

Bewertung: Kriterien für Entscheidungen für oder gegen eine PDF/A-basierte Archivierung. Abschätzung von Projekt­aufwänden.

An wen richtet sich das Seminar?

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute, Projektleiter und Führungskräfte aus den Bereichen Verwaltung und IT in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung, sowie an Unternehmensberater. Softwarehäuser und Systemintegratoren. Es werden keine besonderen technischen Kenntnisse vorausgesetzt, eine grundlegende Vertrautheit mit Fragestellungen in IT und Archivierung ist hilfreich.

Welchen Nutzen bietet das Seminar?

Nach dem Seminar können Sie die Bedeutung von PDF/A allgemein sowie für Ihr Unternehmen/Ihre Behörde einschätzen. Sie können den Nutzen von PDF/A-basierter Archivierung bewerten und den derzeitigen Abläufen bzw. der derzeitigen Architektur und Systemwelt vergleichend gegenüberstellen. Sie werden in die Lage versetzt, konkrete Vorgaben für PDF/A-Projekte entwickeln und diese Projekte zu planen. Sie kennen den derzeitigen Stand der technischen Entwicklung und können die technische Machbarkeit von Archivierungsprojekten auf der Grundlage von PDF/A abschätzen.

Veröffentlicht von:

PDF Association

Bitte teilen!