PDF Association logo.

Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
Competence Center Chair
PDF/VT Competence Center

Ein internationaler Standard für den Personalisierten Druck 

Im August 2010, nach dreijähriger internationaler Zusammenarbeit von führenden Unternehmen, hat die International Standards Organization PDF/VT – auch als ISO 16612-2 bekannt – veröffentlicht.

PDF/VT baut auf dem PDF-Grafikmodell auf, das allgemein als das leistungsfähigste und stabilste anerkannt ist. PDF/VT wurde für die besonderen Workflow-Erfordernisse des Variablen Datendrucks (V) und des Transaktionsdrucks (T) optimiert. PDF/VT richtet sich an die Anforderungen des modernen Variablen Datendrucks (Variable Data Printing = VDP) und bringt alle Vorteile des PDF-Workflows in die Welt des Personalisierten Datendrucks.

PDF/VT erfüllt die Erfordernisse der Industrie in Bezug auf vollständige Job-Übertragbarkeit, Seitenunabhängikeit und Geräteneutralität. Der neue Standard eröffnet dem Digitaldruck neue Möglichkeiten, da die Komplexität der VDP-Job-Erstellung von den besonderen Methoden der Druckproduktion abgekoppelt wird. Weil der Verarbeitungsprozess vereinfacht wird, bringt PDF/VT Vorteile für alle Beteiligten: Unternehmen, Anbieter, Grafiker und Druck-Profis.

Veröffentlichungen

Unseren Flyer über PDF/VT und seine Relevanz für den personalisierten Druck können Sie hier herunterladen.

PDF/VT Application Notes (Final Version) können hier heruntergeladen werden.

Kostenloser Download von “Do PDF/VT right™”

Dieser kurze Leitfaden bietet objektive Informationen und Ratschläge für alle, die an VDP beteiligt sind: Grafikdesigner, Printbuyer, Produktionsleiter, Drucker, PSP-Besitzer und DFE-Entwickler für Digitaldruckmaschinen. Sie ist völlig herstellerunabhängig und wird von DirectSmile, Global Inkjet Systems, HP Indigo, HP Inkjet High-Speed Production Solutions and Screen gesponsert und von PODi und Xplor unterstützt.

Sie können mitmachen!

Die PDFVTA Technical Working Group (TWG) ist eine Organisation von PDF-Softwareentwicklern, die die Ressourcen der TWG nutzen, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit der PDF/VT-Technologie in einem herstellerneutralen Umfeld auszutauschen.

Mitglieder der PDF Association sind berechtigt, an Online- und persönlichen PDF/VT TWG-Meetings teilzunehmen, die PDF/VT TWG-Mailingliste zu abonnieren, auf das Jira-System der PDF Association zuzugreifen und weitere Vorteile zu nutzen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Mitgliedschaft oder kontaktieren Sie Thomas Zellmann, Geschäftsführer der PDF Association, um mehr zu erfahren!

Kontakte für weitere Informationen:

Subkomitee Marketing:

Mark Lewiecki mark.lewiecki@pdfa.org

Subkomitee Technik:

Olaf Drümmer olaf.druemmer@pdfa.org

Competence Center Member


Alexandra Oettler


Dov Isaacs


Guido Schnepp


Harald Grumser


Kai Jing


Mark Lewiecki


Olaf Drümmer


Sabine Eichler