Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING

Videoaufzeichnungen und Präsentationen der PDF Days Europe 2017 jetzt verfügbar!


Hier finden Sie ca. 35 spannende Vorträge der PDF Days Europe 2017!
Für einen ersten Eindruck können Sie innerhalb der youtube-Fenster mit einem Klick auf das rote “Play”-Symbol eine Vorschau sehen oder Sie können den Vortrag in HD mit einem Klick auf den weißen Titel aufrufen.

Bitte beachten: es kann einige Sekunden dauern, bis alle Inhalte und Video-Standbilder gezeigt werden.

Monday, May 15, 2017
10:30 KEYNOTE: Introducing Next-Generation PDF,
Matt Kuznicki, Datalogics and Leonard Rosenthol, Adobe
Slides:
Introducing_Next_Generation_PDF
Tracks User Track
Moderator: Thomas Zellmann
Special Topics
Moderator: Dietrich von Seggern
Next-generation PDF
Moderator:
Matt Kuznicki
11:45 PDF as a Service
Michael Karbe,
actino GmbH
Slides:
PDF as a Service
The Future of PDF/A and Validation
Dietrich von Seggern,
callas software GmbH
Slides:
The Future of PDF-A and Validation
Core concepts and use cases
Duff Johnson,
PDF Association
Slides:
CoreConcepts
13:30 REST API for cloud-based PDF processing
Marco Grossi, iLovePDF & Christoph Burkhalter,
PDF Tools AG
Slides:
REST API for Mobile Devices – V2
PDF 2.0-based PDF/X Standards for Print Workflows
Dov Isaacs, Adobe
Slides:
PDF 2.0-based PDF-X Standards for Print Workflows – Isaacs
Understanding the derivation algorithm
Roman Toda, Normex
Slides:
Derivation_Algorithm-v2
14:15 PDF/A Services als Cloudlösung
Sascha Weber, inovoo
Slides:
PDF Days 2017-Sascha Weber
PDF/X-ready Online Tools
Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting
Slides:
PDFX-ready Online Tools
The Accessibility Gamechanger?
Adam Spencer, Accessibil-IT
Slides:
Accessibility-Game-Changer
15:30 PDF in a new era of collaboration
Wim Temmerman, Foxit Europe
Slides:
PDF Days 2017- Slides Wim_final
Print 4.0
Jochen Günther, Color Training
Slides:
Print 4.0 Jochen Günther
PDF in Web browsers
Jozef Baranec, PDFix
Slides:
PDF_in_Web_Browsers
16:15 Central platform for business-wide, standardized conversion of documents to PDF and PDF/A
Carsten Heiermann, Foxit Europe
Slides:
Enterprise_PDF_Rendition
Translating PDF features to user benefits
Vel Genov, Datalogics
Slides:
Translating PDF features to user benefits Vel
How HTML responsiveness translates to PDF
Samuel Huylebroeck – iText Software
Slides:
HTML_Responsiveness

 

Tuesday, May 16, 2017
9:00 KEYNOTE: PDF 2.0
Duff Johnson and Peter Wyatt, ISO 32000 Project Leaders
Slides:
PDF20Keynote
9:45 5 Minutes with a PDF Solution
PDF vendors show off their products in a race against the clock!
Slides:
1-5_Minutes_Foxit_Heiermann
2-CIB-Präsentation
3-callas pdfToolbox SDK 4-PDFDaysEurope5minutes-axes4 5-axaio_5Minutes_PDFDays2017
6-Aquaforest 5 Minutes with a PDF Solution
7-ActinoDPS
8-accessibil-it
Tracks User Track
Moderator: Thomas Zellmann
Special Topics
Moderator: Klaas Posselt
Next-generation PDF
Moderator:
Matt Kuznicki
11:00 PDF/raster
Jon Harju, TWAIN
Slides:
PDF-raster
PDF/UA in der Office-Welt
Dirk Frölich, PC & EDV Support Köln
Slides:
PDFDays2017_df_Office-PDFUA_Handout
PWP, EPUB and next-generation PDF
Leonard Rosenthol, Adobe
11:45 Die TR Resican in der Praxis am Beispiel des Luftfahrtbundesamtes und der Bezirksregierung Detmold
H.-J. Hübner, SRZ Berlin
Slides:
PDF Days 2017-TR Resiscan (Kahle)
PDF/UA Real Life Check
Markus Erle, axes4
Slides:
PDFU-Real-Life-Check_de_PDF-Association_
Server-side applications
Bruno Lowagie, iText
Slides:
Lowagie-server-side-applications
13:30 Conversion PDF/A-2
Dr. Uwe Wächter, SEAL Systems AG
Slides:
SEAL Systems-eingebettete Dateien nach PDFA-2
Organization-wide creation of accessible PDF/UA documents – The shortest route to 100% PDF/UA
Klaas Posselt, einmanncombo

Olaf Drümmer, axaio software GmbH
Slides:
PDFUA-Documents-TheShortestRouteTo100pPDFUA
Best practices in creation
Matt Kuznicki, Datalogics
Slides:
1330-Kuznicki-best-practices-in-creation
14:15 PDF/A-3 – ein Überblick
Dr. Bernd Wild, intarsys
Slides:
intarsys
Barrierefreie PDF aus Word erstellen – am Beispiel von Tabellen und Diagrammen
Markus Erle, axes4
15:30 Elektronische Verkündung von Gesetzen mit PDF
Wernfried Lengert, EITCO GmbH
Slides:
20170516_EL.NORM
The Business Value of PDF: Enhancing Your Unstructured Content
Scott Mackey, Adlib
Slides:
PDF Days 2017- Adlibv2
Panel discussion
Several PDF experts involved in next-generation PDF development take audience questions
16:15 What the PDF Association does and what the future holds
Matt Kuznicki, Chair of the PDF Association
Slides:
Matt Kuznicki-PDF Association-what it does

Tags: PDF Days Europe @de, Videoaufzeichnungen
Categories: Banken & Versicherungen, Behörden, Document Management / Workflow, Druck, PDF/A, PDF/UA (Barrierefreiheit), PDF/X


Hier finden Sie ca. 35 spannende Vorträge der PDF Days Europe 2017!

Bitte teilen!

About the contributor

PDF Association

Mission Statement: To promote Open Standards-based electronic document implementations using PDF technology through education, expertise and shared experience for stakeholders worldwide.
More contributions
Vertreter der PDF Association erhielten ISO Excellence Award

Duff Johnson, Executive Director der PDF Association und Peter Wyatt, Co-Chair des PDF Competence Center der PDF Assocation, wurden mit dem ISO Excellence Award ausgezeichnet.

Save the Date: PDF Days Europe 2018, 14. – 16. Mai, in Berlin

Die PDF Days Europe ist die bekannteste und beliebteste PDF-Veranstaltung des Jahres. Sie ist der Treffpunkt der gesamten PDF-Branche, bei der sich Endanwender, Entwickler und Hersteller gleichermaßen über die neuesten Trends aus dem PDF-Bereich informieren können.

2022: Das letzte Jahr papierbasierter Aktenhaltung

Das Nationalarchiv der Vereinigten Staaten von Amerika (NARA) ist die finale Aufbewahrungsstelle für die von allen anderen Behörden der US-Bundesregierung erstellten Langzeitaufzeichnungen.

Technische Ressourcen der PDF Association im Überblick

PDFs haben unter anderem den Vorteil, dass herstellerunabhängig ohne Abstriche bei der Wiedergabe lesbar sind. Diese Interoperabilität ist der Schlüssel zu unserer Branche.

TIFF – lebendige Erinnerungen an die digitale Steinzeit

In zahlreichen Archiven schlummern immer noch unendlich viele Dateien im TIFF-Format. Dieses war in den 90ern durchaus en vogue. Die Welt hat sich aber weiterentwickelt und mit PDF bzw. PDF/A steht ein innovatives Format zur Verfügung, das TIFF in vielen Belangen überlegen ist.