Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING

Share this page!

Category filter:
Kategorien:
Articles

Alle Vorträge vom PDF/A-Tag in Seattle jetzt als Videoaufzeichnung anschauen

16. September 2013

Die Schweizerische Stiftung „Zugang für alle“ hat mit dem PDF Accessibility Checker (PAC 2) das weltweit erste Tool zur Prüfung der Eignung von PDF-Dokumenten für Menschen mit Behinderungen veröffentlicht. Maßgeblich zu der Verfügbarkeit beigetragen hat die PDF Association.

29. August 2013

Die PDF Association kündigte die Veröffentlichung des Matterhorn-Protokolls in der Version 1.0 an. Dadurch wird die praktische Umsetzung des PDF/UA-Standards (ISO 14289) für Erstellung und Nutzung barrierefreier PDF-Dokumente maßgeblich vorangetrieben.

7. August 2013

Hauptsächlich an Software-Entwickler gerichtet, fördert das Matterhorn-Protokoll die Umsetzung von PDF/UA, indem es einen Prüfkatalog zur Feststellung der Konformität mit dem PDF/UA-Standard bereit stellt.

7. August 2013

Auch in diesem Jahr informiert die PDF Association im Rahmen eines halbtägigen Seminars unmittelbar vor Beginn der DMS EXPO, nämlich am 23. September nachmittags, umfassend über PDF-Standards. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautet „PDF/A-3 mit ZUGFeRD für den elektronischen Rechnungsaustausch“.

31. July 2013

Einen besonderen Geburtstag feierte die PDF Association im Zuge ihrer Technical Conference: zum 20. Mal jährte sich die Veröffentlichung des PDF-Formates. Während der Veranstaltung erhielten die Teilnehmer fundierte Informationen zu allen PDF-Standards – von PDF/A und PDF/UA über PDF/X, PDF/E, PDF/VT bis zu PDF selbst.

5. July 2013

Erfahren Sie mit „PDF/UA kompakt“, was sich hinter PDF/UA verbirgt. Die Broschüre fasst die wichtigsten Fakten und Anforderungen des Standards sowie neuste Entwicklungen und die aktuelle Gesetzeslage bezogen auf PDF Accessibility übersichtlich zusammen. Sie informiert zudem über die Anwendungsgebiete von PDF/UA und zeigt, mit welchen Werkzeugen standardkonforme PDF-Dokumente erstellt und geprüft werden können.

16. June 2013

Informationen spielen eine zentrale Rolle in unserer Gesellschaft. Zunehmend werden sie nur noch in digitaler Form angeboten und weitergegeben, wobei sich als bevorzugtes Dateiformat das zuverlässige und nutzerfreundliche Portable Document Format (PDF) weltweit etabliert hat.

16. June 2013

Was bedeutet „Universelle Barrierefreiheit“ für PDF? Darunter wird verstanden, dass alle Menschen selbstständig und gleichberechtigt Informationen in PDF-Dokumenten wahrnehmen und nutzen können.

16. June 2013

International Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-Behindertenrechtskonvention – UN-BRK): Die UN-Behindertenrechtskonvention konkretisiert die allgemein gültigen Menschenrechte für Menschen mit Behinde …

16. June 2013