No items found

Auf dem Hintergrund der großen Nachfrage – der PDF/UA-Workshop im letzten Jahr in Köln war ausverkauft – bieten die drei Unternehmen axaio software, axes4 und callas software wieder einen praxisorientierten PDF/UA-Workshop an.

Interessierte können mit der integrierten, kostenfreien PDF/UA-Validierung in der Version 6 von callas pdfaPilot Desktop überprüfen, ob ihre Dokumente dem ISO-Standard für universelle Barrierefreiheit entsprechen.

Die callas software GmbH unterstützt den europäischen Softwareentwicklungswettbewerb „Code for a Cause“ (C4C)

Auf der ECM WORLD haben Besucher Gelegenheit, sich von dem erweiterten Leistungsumfang der Version 6 von pdfaPilot zu überzeugen.

Am 10. Juni 2015 findet in Köln ein Praxis-Workshop rund um barrierefreie PDF-Dokumente statt.

Branchen mit intensiver dokumentbasierter Kundenkommunikation wie Finanzdienstleister, Versicherungen, Energiedienstleister etc. vollziehen derzeit einen tiefgreifenden Wandel in ihren Kommunikationsprozessen. Die emanzipierte, mobile und bestens verne …

Wie kann ein Unternehmen unter Ausnutzung seiner historisch gewachsenen IT-Infrastruktur (Legacy-Systeme) seine Dokumente, unabhängig von Typ, Format, Alter und Quelle, so aufbereiten, dass sie auf allen physischen und digitalen Kanälen ausgegeben werd …

Hier ist die Liste der neuen Funktionen von pdfaPilot Version 5.1.210: Features New Fixups Remap characters from Unicode Private Use Area: Map Unicode from PUA to another valid Unicode Remove all tagging information: Removes all tagging structure Enhan …

Vom 20. bis 21. März 2014 widmet sich der Webkongress Erlangen 2014 sich in drei Vorträgen schwerpunktmäßig dem Thema barrierefreie PDF-Dokumente nach Maßgabe der PDF/UA-Norm DIN/ISO 14289-1.

Der Webkongress Erlangen 2014 widmet sich in drei Vorträgen dem Thema barrierefreie PDF-Dokumente, nach Maßgabe der PDF/UA-Norm DIN/ISO 14289-1.