No items found

Knifflige Anforderungen bei der Erstellung barrierefreier Dokumente aus InDesign bewältigen: Richtiges Taggen von komplexen Tabellen, Fußnoten, Bildunterschriften und mehr.

PUBKON 2015 am 24. und 25. April 2015 mit mehr als zwei Dutzend abwechslungsreicher Vorträge mit hohem Nutzwert für den Publishing-Alltag.

Branchen mit intensiver dokumentbasierter Kundenkommunikation wie Finanzdienstleister, Versicherungen, Energiedienstleister etc. vollziehen derzeit einen tiefgreifenden Wandel in ihren Kommunikationsprozessen. Die emanzipierte, mobile und bestens verne …

In komplexen, globalen IT Infrastrukturen haben Unternehmen, Organisationen und Behörden mit explosionsartig wachsendem Volumen und den sich daraus erwachsenden Aufgaben zu kämpfen. Das Ergebnis ist oft eine über die Jahre hinweg angewachsene Sammlung …

Hier ist die Liste der neuen Funktionen von pdfaPilot Version 5.1.210: Features New Fixups Remap characters from Unicode Private Use Area: Map Unicode from PUA to another valid Unicode Remove all tagging information: Removes all tagging structure Enhan …

Vom 20. bis 21. März 2014 widmet sich der Webkongress Erlangen 2014 sich in drei Vorträgen schwerpunktmäßig dem Thema barrierefreie PDF-Dokumente nach Maßgabe der PDF/UA-Norm DIN/ISO 14289-1.

Der Webkongress Erlangen 2014 widmet sich in drei Vorträgen dem Thema barrierefreie PDF-Dokumente, nach Maßgabe der PDF/UA-Norm DIN/ISO 14289-1.

Auf dem Webkrauts-Blog befasst sich Kerstin Probiesch mit dem Kontrastmodus bei der Darstellung barrierefreier PDF-Dokumente. FoxIt Reader und der neue VIP PDF-Reader bieten hier mittlerweile mehr als Adobe Reader.

Auch in Zeiten von Cloud-Speicherdiensten und Mobil-Geräten wie Smartphones und Tablet Computern ist das PDF-Format eines der am meisten genutzten Dateiformate.

Der Schweizerische Zentralverein für das Blindenwesen (SZB) hat einen kostenlosen VIP-PDF-Reader angekündigt, der Personen mit Seheinschränkungen das Lesen barrierefreier PDF-Dokumente erheblich erleichtert.