Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
LuraTech Europe GmbH
Status:
Country:
Sector:
Contact:
Joined at: Jan 70
Website:

Zugeordnete User

LuraTech Rendition Server



Der LuraTech Rendition Server erlaubt den Aufbau einer leistungsfähigen Konvertierungsinfrastruktur, die über eine Web-Service-Schnittstelle aus den unterschiedlichsten Programmen und Umgebungen angesprochen werden kann.

Zentrale Konvertierung
Die Plattform tritt an die Stelle von zahllosen, dezentral aufgesetzten PDF-Exportern und-Konvertern unterschiedlichster Hersteller, die in der Regel unterschiedliche PDF-Qualitäten und –Versionen erzeugen. Der LuraTech Rendition Server übernimmt die PDF-Erstellung für alle IT-Systeme und Anwendungen im Unternehmen. So lassen sich Compliance-Anforderungen konsequent und einfach umsetzen: die Ergebnisse sind nachvollziehbar und reproduzierbar.

Einfach integrierbar und erweiterbar
Web-Services bringen die bewährte LuraTech-Konvertierungstechnologie bis in die entlegensten Ecken Ihrer Unternehmens-IT. Zusätzlich zu den eingebauten Konvertern lassen sich über eine .NET PlugIn-Schnittstelle
mühelos Drittkonverter oder Eigenentwicklungen in den LuraTech Prozessflow einbinden, um so auch z.B.
Legacy Formate in hochqualitatives PDF konvertieren zu können.

Unternehmensweit im Einsatz
Die robuste Architektur ermöglicht das problemlose Skalieren über mehrere Server hinweg und bietet eine hohe
Ausfallsicherheit. Außerdem ist der Rendition Server darauf ausgelegt, unplanbare Lastspitzen zu bewältigen.
Eine praktische, webbasierte Operations- & Maintenance-Management Anwendung und eine REST Web-Service-Schnittstelle stehen zur Verfügung. Ausführliche Protokollierung und feinstufige Audit Trails erlauben eine detaillierte Auswertung.

Ein Unternehmen sollte sich mit dem Thema Enterprise Rendition näher beschäftigen, wenn:
• eine Vielzahl unterschiedlichster PDF-Werkzeuge unsystematisch in den Anwendungen und Prozessen eingesetzt werden und je nach Werkzeug die Ergebnisse unterschiedlich sind.
• die PDF-Werkzeuge kompliziert im Betrieb und aufwendig in der Pflege sind. Schlimmstenfalls lassen sie sich gar nicht pflegen.
• es schwierig bis unmöglich ist, einheitliche Unternehmensstandards einzurichten und einzuhalten, wie z. B.: PDF/A Compliance, Corporate Identity, Barrierefreiheit, Geschäftsunterlagen nach HGB usw.
• massenhaft Daten aus verschiedensten Unternehmensbereichen, mit jeweils abweichenden Service-Level-Agreements (SLA), als spontane Lastspitzen verarbeitet werden müssen.
• Sie spezielle PDF-Anforderungen haben, wie z. B. ZUGFeRD, E-Mail-Archivierung mit Attachments usw.
• zusätzlich 3rd party PDF-Formatkonverter oder Eigenentwicklungen integriert werden müssen.

Vorteile:
In allen Bereichen einfach: einfach in der Anwendung und problemlos im Betrieb.
Robust und sicher: ein intelligentes Fail-Over-System sorgt für die Verarbeitung von ausgefallenden Bearbeitungsstrecken.
Skalierbar hoch drei: Große Mengen in kürzester Zeit verarbeiten und auch Lastspitzen passend auffangen.
Erweiterbar über den Standard hinaus: Die Schnittstelleunseres Systems ist offen, dokumentiert und steht allgemein zur Verfügung.
Steuerbar auch für zentrale IT-Managementsysteme: Sämtliche Steuerkommandos und Performancedaten sind über eine gesonderte Operations-&Maintenance-Web-Service-Schnittstelle abrufbar.

Firmensitz
Neue Kantstraße 14, 14057 Berlin, Deutschland



Produkte
LuraTech PDF Compressor Enterprise für EMC Captiva


Der PDF Compressor für EMC Captiva eröffnet EMC Captiva Anwendern die Möglichkeit, PDF- und PDF/A-Dateien in Farbe zu erstellen, die sich durch geringen Speicherbedarf und hohe Qualität auszeichnen. Diese Version des PDF Compressor Enterprise beinhaltet eine fertig integrierte Schnittstelle zu EMC Captiva. Dadurch sind nur minimale Anpassungsarbeiten an den bestehenden EMC Captiva Prozessen notwendig.

LuraTech PDF SDK


LuraTech bietet zusätzlich Software Tools-Kits, mit denen Unternehmen die Dokumentenkompression und -optimierung von LuraTech in ihre neuen Applikationen integrieren können. Mit diesen Software Development Kits können Unternehmen ihre Applikationen um PDF-Kompressionsfunktionalität und den Output als PDF- und PDF/A-Datei erweitern.

LuraTech ZUGFeRD Extraction SDK


Das PDF SDK ist ein hocheffizientes Tool-Kit für Softwarehersteller und Anwendungsentwickler von ERP- und Online-Banking-Systemen. Dieses Tool ist kostenfrei und macht den Weg für Entwickler frei, den elektronischen Rechnungsaustausch auf Basis des ZUGFeRD-Datenformates in eigene Anwendungen zu integrieren.

LuraTech PDF Compressor Desktop


Das Einsatzgebiet des LuraTech PDF Compressor Desktop ist die Einzelplatzanwendung für die dezentrale Verarbeitung, um gelegentlich manuell Dokumente zu komprimieren und nach PDF oder PDF/A zu konvertieren - auch aus mehreren Dateien zu einem Gesamt-PDF.

LuraTech PDF Compressor Enterprise


Der LuraTech PDF Compressor Enterprise ist die Profi-Lösung zur prozesstauglichen Dokumentenkonvertierung und Komprimierung. Die flexibel skalierbare Lösung ist auf die Verarbeitung von kleinen bis sehr hohem Datenaufkommen ausgerichtet.

LuraTech DocYard


DocYard ist die erste vollwertige Produktionssoftware für Scandienstleister und Poststellen in Unternehmen/Organisationen mit umfangreicher Dokumentenverarbeitung, die als Integrationsplattform alle Arbeitsschritte der Produktion in konfigurierbare Workflows überführt, steuert und zentral auswertbar macht.

LuraTech Mobile PDF


LuraTech Mobile PDF, das sind Profi-Lösungen für das Scannen und Konvertieren von Dokumenten mit Smartphones und Tablets.

LuraTech Rendition Server


Der LuraTech Rendition Server erlaubt den Aufbau einer leistungsfähigen Konvertierungsinfrastruktur, die über eine Web-Service-Schnittstelle aus den unterschiedlichsten Programmen und Umgebungen angesprochen werden kann.