PDF Association logo.

Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
About the contributor
PDF Association

Mission Statement: To promote Open Standards-based electronic document implementations using PDF technology through education, expertise and shared experience for stakeholders worldwide.
More contributions
Participating in the PDF Techniques Accessibility Summit

The PDF Techniques Accessibility Summit’s objective is to establish a broad-based understanding of how PDF files should be tagged for accessibilty. It’s an opportunity to focus on establishing a common set of examples of accessible PDF content, and identify best-practice when tagging difficult cases.

Modernizing PDF Techniques for Accessibility

The PDF Techniques Accessibility Summit will identify best-practices in tagging various cases in PDF documents. Questions to be addressed will likely include: the legal ways to tag a nested list, the correct way to caption multiple images, the appropriate way to organize content within headings.

Refried PDF

My hospital emailed me a medical records release form as a PDF. They told me to print it, fill it, sign it, scan it and return it to the medical records department, in that order. In 2018? To get the form via email (i.e., electronically), yet be asked to print it? Did the last 20 years just… not mean anything! So I thought I’d be clever. I’d fill it first, THEN print it. Or better yet, never print it, but sign it anyhow, and return it along with a note making the case for improving their workflow. The story continues…

Slides and video recordings of PDF Days Europe 2018

You missed the PDF Days Europe 2018? Never mind! Here you can find the slides and video recordings of all 32 stunning sessions!

Using PDF/UA in accessibility checklists

PDF/UA, like PDF itself, is internally complex, but used correctly, actually makes things easier.

PDF/A kompakt 2.0 – Online-Ausgabe

PDF/A kompakt 2.0 – CoverPDF/A ist ein ISO-Standard für die Verwendung des PDF-Formats in der Langzeitarchivierung elektronischer Dokumente. Seit seiner Verabschiedung im Jahre 2005 hat sich PDF/A in vielen Branchen und Einsatzgebieten als das bevorzugte Format für zu archivierende digitale Dokumente durchgesetzt. „PDF/A kompakt 2.0“ bietet einen umfassenden Einstieg in die Materie und zeigt die neuesten Entwicklungen, die mit den Normteilen PDF/A-2 und PDF/A-3 zur Verfügung stehen. Die Broschüre informiert über PDF/A-Werkzeuge und Strategien für die Erstellung und Validierung von PDF/A. Beispiele aus aller Welt zeigen, wie Anwender in der Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Legislative von PDF/A profitieren können.

Inhaltsverzeichnis

Die Autorin: Alexandra Oettler ist seit Jahren als freie Journalistin im Bereich Software, Print und Medien tätig. Sie veröffentlicht regelmäßig in Fachzeitschriften zu den Themen Medienvorstufe in der Praxis, Software-Technologien und wirtschaftliche Entwicklungen in der Publishing-Branche. Außerdem schreibt sie regelmäßig News und Hintergrundberichte für mehrere Online-Ausgaben von Fachzeitschriften. Auch am ersten Band „PDF/A kompakt“ war sie als Autorin beteiligt.

PDF-Version von PDF/A kompakt 2.0


Tags: PDF/A in a Nutshell 2.0
Categories: Architecture, Engineering & Construction (AEC), Archives & Libraries, Finance, Government, Healthcare, Legal, PDF, PDF/A, PDF/X