Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
About the contributor
Alexandra Oettler

More contributions
Vertreter der PDF Association erhielten ISO Excellence Award

Duff Johnson, Executive Director der PDF Association und Peter Wyatt, Co-Chair des PDF Competence Center der PDF Assocation, wurden mit dem ISO Excellence Award ausgezeichnet.

Save the Date: PDF Days Europe 2018, 14. – 16. Mai, in Berlin

Die PDF Days Europe ist die bekannteste und beliebteste PDF-Veranstaltung des Jahres. Sie ist der Treffpunkt der gesamten PDF-Branche, bei der sich Endanwender, Entwickler und Hersteller gleichermaßen über die neuesten Trends aus dem PDF-Bereich informieren können.

2022: Das letzte Jahr papierbasierter Aktenhaltung

Das Nationalarchiv der Vereinigten Staaten von Amerika (NARA) ist die finale Aufbewahrungsstelle für die von allen anderen Behörden der US-Bundesregierung erstellten Langzeitaufzeichnungen.

Technische Ressourcen der PDF Association im Überblick

PDFs haben unter anderem den Vorteil, dass herstellerunabhängig ohne Abstriche bei der Wiedergabe lesbar sind. Diese Interoperabilität ist der Schlüssel zu unserer Branche.

TIFF – lebendige Erinnerungen an die digitale Steinzeit

In zahlreichen Archiven schlummern immer noch unendlich viele Dateien im TIFF-Format. Dieses war in den 90ern durchaus en vogue. Die Welt hat sich aber weiterentwickelt und mit PDF bzw. PDF/A steht ein innovatives Format zur Verfügung, das TIFF in vielen Belangen überlegen ist.

PDF/A-Export kommt in OpenOffice.org 2.4


Bereits ab März 2008 wird es soweit sein: Die freie Office-Suite OpenOffice.org (kurz OOo) wird in der kommenden Version 2.4 die Erstellung von PDF/A unterstützen. Dies meldet Andrew Ziem auf www.oooninja.com.

Seit Jahren ist der PDF-Export aus OOo möglich. Der künftig mögliche PDF/A-Export wird als PDF/A-1a realisiert. Dabei erzeugt das Programm automatisch Tags für die notwendige Struktur (diese Funktion ist nicht abschaltbar). Das einfacher zu erreichende PDF/A-1b, das unter anderem ohne Tags auskommt, wird nicht als separate Option angeboten, wie aus der derzeit gültigen Betaversion (build OOH680_m4 – Stand Januar 2008) ersichtlich wird.

OpenOffice.org umfasst Module zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und für die Grafikbearbeitung. Es handelt sich um ein quelloffenens Projekt. Das Paket ist für unterschiedliche Betriebssysteme verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite www.openoffice.org.


Tags: OpenOffice, OpenOffice.org, PDF/A-Export
Categories: Banken & Versicherungen, Behörden, PDF/A (Archivierung), Print & Publishing