Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
About the contributor
PDF Association

Mission Statement: To promote Open Standards-based electronic document implementations using PDF technology through education, expertise and shared experience for stakeholders worldwide.
More contributions
Die TR Resiscan geht um – mit PDF/A!

Hans-Joachim Hübner, Head of Solutions and Sales beim SRZ Berlin, informiert über das ersetzenden Scannen nach Vorgaben der TR Resiscan und welche entscheidende Rolle dabei das PDF-Format spielt.

Das digitale Dokumentenformat

Ein Text-Dokument ist eine Aufzeichnung von geschriebenen Inhalten zu einem bestimmten Zeitpunkt – eine Veröffentlichung, ein Vertrag, eine Erklärung oder auch ein Bild. Lange bevor Computer (und Scanner) vorhanden waren, wurden Papyrus und Pergament primär dafür genutzt, um diese Aufzeichnungen aufzubewahren.

Vertreter der PDF Association erhielten ISO Excellence Award

Duff Johnson, Executive Director der PDF Association und Peter Wyatt, Co-Chair des PDF Competence Center der PDF Assocation, wurden mit dem ISO Excellence Award ausgezeichnet.

Save the Date: PDF Days Europe 2018, 14. – 16. Mai, in Berlin

Die PDF Days Europe ist die bekannteste und beliebteste PDF-Veranstaltung des Jahres. Sie ist der Treffpunkt der gesamten PDF-Branche, bei der sich Endanwender, Entwickler und Hersteller gleichermaßen über die neuesten Trends aus dem PDF-Bereich informieren können.

2022: Das letzte Jahr papierbasierter Aktenhaltung

Das Nationalarchiv der Vereinigten Staaten von Amerika (NARA) ist die finale Aufbewahrungsstelle für die von allen anderen Behörden der US-Bundesregierung erstellten Langzeitaufzeichnungen.

PDF Days Europe 2015: Agenda


Basierend auf dem großen Erfolg dieses etablierten Anwender-Events, starten die PDF Days Europe 2015 mit dem „Educational Day“. Schnüren Sie Ihr persönliches Wissenspaket aus einer Vielzahl von PDF-Themen in drei Tracks: darunter Einführungsveranstaltungen für Endnutzer und technische Vorträge für Entwickler und Integratoren. Der „Solution Day“ widmet sich der praktischen Umsetzung von PDF-Lösungen: Berichte aus Kundenprojekten, Best Practices für Benutzer und Entwickler, Anleitungen zum Schutz Ihrer Dokumente vor unberechtigter Nutzung, Workshops für Archivierung und Barrierefreiheit und vieles mehr.

Ein Teil der Vorträge wird in englischer Sprache gehalten, es finden zu jedem Zeitpunkt jedoch auch Präsentationen in deutscher Sprache statt.

Kommen Sie vom 8. bis 9. Juni 2015 nach Köln zu zwei Tagen geballter PDF-Kompetenz!

Am Abend des ersten Veranstaltungstages wird ein mediterranes Buffet angeboten – eine schöne Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und interessante Gespräche zu führen.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Eventbeitrag PDF Days Europe 2015.

Monday, June 8, 2015 - Educational Day

7 minutes with a PDF use case
Problem-solution-benefits of real world applications
Track 1: AnwendervorträgeTrack 2: Mobile Track 3: In English
PDF/A bei der „Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.“
Konvertierung von Dokumenten aus diversen Eingangskanälen ins Langzeitarchiv
Steffen Bieker, Alte Leipziger und Ulrich Altorfer, PDF Tools
PDF in the mobile world
Die Lösungen von Adobe für mobile Geräte
Frank Esser, Adobe Systems
A history of concerns about PDF
PDF yesterday and tomorrow
Matt Kuznicki, Datalogics
Barrierefreie PDFs aus Word
Best Practice: Autorenunterstützung & Open Access Publishing im IÖR
Sabine Witschas, IÖR und Markus Müller-Trabucchi, SRZ
Mobile PDF at the world’s largest home improvement company
Filling PDF forms and PDF viewing on mobile devices
Kai Jing, Foxit Software
>
eIDAS and the PDF world

Influences and challenges of the new EU regulation for PDF
Bernd Wild, intarsys consulting
Dauerbrenner Barrierefreiheit
Wenn PAC Rot sieht: Zugänglichkeits-Validierung für Jedermann
Detlef Girke, BITV-Consult
Mobiles Scannen nach PDF/A
Herausforderungen und Anwendungs-Szenarien im B2B-Bereich
Carsten Heiermann, LuraTech
VeraPDF: building the definitive PDF/A validator

The PREFORMA project of the European Union
Boris Doubrov, Dual Lab
Glaube keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast
Kompressionsverfahren wie JBIG2 richtig nutzen
David Kriesel, dkriesel.com
PDF oder doch besser HTML5 auf dem Smartphone?
Vergleich der Formate mit Vor- und Nachteilen
Harald Grumser, Compart
The Apache PDFBox project

Open Source Java tool for working with PDF
Maruan Sahyoun, FileAffairs and PDFBox

Tuesday, June 9, 2015 – Solution Day

5 Minutes with a PDF solution:
Several vendors introduce their PDF products or solutions · axaio, callas, levigo, LuraTech and WebSupergoo
Track A: PDF praktisch
Moderation: Francois Fernandes
Track B: Output and ZUGFeRD
Moderation: Thomas Zellmann
Track C: In English
Track Chair: Olaf Drümmer
Formulare, Formulare – von der Wiege bis zur Bahre
PDF-Formulare: Erstellung und Verarbeitung praktisch
Maruan Sahyoun, FileAffaires GmbH
21st century PDF standards for print and publishing
PDF, PDF/X and PDF/VT for print
Dov Isaacs, Adobe Systems
in English
Making document communications accessible
Deploying PDF/UA
David van Driessche, Four Pees and Michael Karbe, Actino Software
Kommentare in PDF – ISO-konform, Duden-konform und vor allem praktisch
Nutzung von PDF Annotations mit verschiedenen Tools
Michael Karbe, Actino Software
Geht doch: Papierlose Kommunikation mit den Kunden
Ausfüllbare PDF-Formulare in einer Output-Lösung
Klaus Ganter, kühn & weyh Software
Who’s afraid of XFA?
Pros and cons of the XML Forms Architecture in PDF
Bruno Lowagie, iText Group
Signieren von PDF leichtgemacht
Praktische Informationen vom Signieren bis zum Schützen von PDFs
Bernd Wild, intarsys consulting
PDF in der Output-Welt
Herausforderungen im High-Volume Output-Bereich
Harald Grumser, Compart
From desktop to the cloud
A critical evaluation of the BYOD culture within businesses
Garth Thompson, Nitro
Optimale PDF-Druckvorlagen aus Office-Dokumenten
Tipps und Tricks für die richtige PDF-Erzeugung
Stephan Jaeggi, PrePress-Consulting
ZUGFeRD für den elektronischen Rechnungsaustausch
Überblick über das ZUGFeRD-Datenmodell und PDF/A-3
Bernd Wild, intarsys consulting und Leiter AP3 FeRD
Text in PDF – catching the fata morgana
Why OCR technology can be the only way to access the textual information in PDFs
Michael Fuchs, ABBYY
Scannen nach PDF/A
Praktische Erfahrungen aus der Scan-Dienstleistung
Ludwig Nickel, SAGA und Carsten Heiermann, LuraTech
ZUGFeRD für SAP
Praktische Umsetzung von ZUGFeRD im SAP-Umfeld
Thomas Wehebrink , SAP und Thomas Zellmann, LuraTech
The challenges of PDF to PDF/A conversion
Lessons learned after a decade of converting real-world PDF documents to PDF/A
Sebastian Ryffel, PDF Tools
Ersetzendes Scannen
Die TR Resiscan erfolgreich umsetzen
Hans-Joachim Hübner, SRZ
PDF/A-3 in digitalen Akten
Hybride Dateien: Erstellung & Nutzen in Archiverung und Dokumentenmanagement
Jürgen Prummer, d.velop und Dietrich von Seggern, callas software
PDF in Business
Round Table discussion
Moderation: Bernd Wild and Carsten Heiermann, members of the board

Jetzt registrieren!

Zur Registrierung folgen Sie bitte diesem Link: http://www.amiando.com/PDF-Days-2015

Programm als PDF herunterladen

Hier finden Sie den »PDF Days Europe 2015«-Flyer als PDF-Datei (565 kB): PDF Days Europe 2015
Barrierefreies PDF/UA. Bitte verteilen Sie diesen Flyer gerne weiter!


Tags:
Categories: Digitale Signatur, Electronic Invoicing, Formulare, PDF, PDF/A (Archivierung), PDF/E (Engineering), PDF/UA (Barrierefreiheit), PDF/X, ZUGFeRD