Aktuelle Beiträge

Berlin. Ab sofort können sich PDF-Interessierte für die diesjährigen PDF Days Europe in Berlin anmelden. Sie erwartet eine umfassende Agenda mit mehr als 35 Beiträgen, die vom 15. bis 16. Mai sämtliche Bereiche der PDF-Technologie beleuchten. Schwerpun …

In diesem Jahr warten die PDF Days Europe mit einem ganz besonderen Programm auf, das einen Blick in die Zukunft von PDF werfen wird. Mit über 35 top-aktuellen Beiträgen werden alle spannenden Bereiche der PDF-Technologie beleuchtet; allem voran das bislang größte und weitreichendste Projekt der PDF Association mit dem Codenamen „Camelot2„.

Sie besuchen die PDF Days Europe 2017 in Berlin? Sehr gut! Hier haben wir einige Hotelempfehlungen und Sightseeing-Tipps für Sie zusammengestellt.

Partner-Organisationen

Die PDF Association kooperiert mit internationalen Verbänden aus den Bereichen Dokumenten-Management, Enterprise-Content-Management, Langzeitarchivierung, Barrierefreiheit u.a.

Organisationen für Barrierefreiheit

Access for all (Zugang für alle)

Liaison mit der Schweizer Stiftung »Access for all« (»Zugang für alle«)
(weiter lesen)

DVBS e.V.

Kooperation mit dem Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V.
(repräsentiert durch das Projekt BIT inklusive
(weiter lesen)

Branchenverbände

3D-PDF-Consortium

Das 3D-PDF-Consortium ist eine globale Initiative, die sich der Förderung, Entwicklung und Einführung von 3D-PDF als offener Standard für die Visualisierung, Datenaustausch und die langfristige Archivierung von 3D-Daten widmet. (weiter lesen)

BITMi

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. (weiter lesen)

FeRD

Kooperation mit FeRD, dem Forum elektronische Rechnung Deutschland
(weiter lesen)

VOI

Kooperation mit dem VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

Xplor International

Xplor ist ein 1981 gegründeter, internationaler Fach- und Interessensverband für Anwender und Hersteller im Bereich des hochvolumigen Digitaldrucks und Dokumentenmanagements (weiter lesen).

Archiv-Organisationen

Finnish Business Archive Association

Liikearkistoyhdistys, Finnish Business Archive Association (FBAA), ist ein Berufsverband für Organisations- und Informationsmanagement.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

nestor

Kooperation mit nestor – Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung
(weiter lesen)

Open Preservation Foundation

The Open Preservation Foundation unterstützt und bewahrt Technologien und Wissen für die langfristige Verwaltung von digitalen Kulturerbe.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

Open-Source-Organisationen

Apache PDFBox

The Apache PDFBox™ sind quelloffene Java-Tools unter der Apache Lizenz v2.0.
(weiter lesen)

Dante e.V.

Betreuung und Beratung von TeX-Benutzern im gesamten deutschsprachigen Raum.
(weiter lesen)

 Fachverbände

AIIM

Kooperation mit AIIM – The ECM Association
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

TAGA Italia

Kooperation mit TAGA Italia – The Italian Association of Graphic Arts Technicians
(weiter lesen)

Vigc

Kooperation mit Vigc – dem Flämischen Innovation Center for Graphic Communication
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

Nächste Veranstaltungen
Spezielle Auflage des VIP Events in Wien

Das VIP Event for Print & Publishing ist eine Bildungsveranstaltung von axaio, callas und Four Pees. Ursprünglich auf Reseller und Integratoren ausgerichtet, ist es zu einer offenen Veranstaltung für alle geworden, die fundiertes Wissen und praktische Erfahrung zu callas pdfToolbox, pdfaPilot oder pdfChip, axaio MadeToPrint oder MadeToTag, Insoft Imp, FileTrain, iC3D, tFLOW sowie einem der anderen Produkte, die Four Pees vermarktet, erwerben möchten.

CeBIT 2017 – Global Event for Digital Business

Jetzt aber: Schluss mit der Zettelwirtschaft. Mit neuen Tools für das Enterprise Content Management (ECM) sowie für Input- und Outputmanagement fließen Informationen rasend schnell zwischen Kunden und Mitarbeitern. Die CeBIT ist der Treffpunkt für internationale Anbieter, Anwender und Fachleu

Webinar: Foxit Europe stellt sich vor

Im Oktober 2016 wurde die LuraTech in Foxit Europe umbenannt. Neben dieser Namensänderung steht damit jetzt ein European PDF Center of Excellence zur Verfügung, das Anwender bei allen Aufgabenstellungen rund um PDF mit Beratung und Lösungen unterstützen kann. In diesem Webinar stellen wir Ihnen Foxit Europe mit seiner kompletten PDF Produktpalette vor.