PDF Association logo.

Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING

Newsletter

Get the latest information!

Aktuelle Beiträge

Auf der Webseite der Computerwoche ist ein Rückblick unseres Geschäftsführers Thomas Zellmann zur Entwicklung des PDF-Formates in den vergangenen 25 Jahren zu lesen.

Wir informieren am bevorstehenden 27. EDV-Gerichtstag im Rahmen der Ausstellung Besucher über PDF-Standards, wie PDF/A und PDF/UA.

Richard Cohn at the PDF Days Europe 2018

Auf den PDF Days Europe 2018 hielt Richard Cohn, Principal Scientist bei Adobe und Co-Autor der ersten PDF-Spezifikation eine Keynote zur Geschichte von PDF. In diesem Zusammenhang stand er auch für Fragen zur Verfügung.

Kooperationen

Die PDF Association kooperiert mit internationalen Verbänden aus den Bereichen Dokumenten-Management, Enterprise-Content-Management, Langzeitarchivierung, Barrierefreiheit u.a.

Organisationen für Barrierefreiheit

Access for all (Zugang für alle)

Liaison mit der Schweizer Stiftung »Access for all« (»Zugang für alle«)
(weiter lesen)

DVBS e.V.

Kooperation mit dem Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V.
(repräsentiert durch das Projekt BIT inklusive
(weiter lesen)

Staaliche Stellen

Bureau Forum Standaardisatie

Das niederländische Standardisierungsforum wurde am 27. März 2006 durch Dekret des Wirtschaftsministers eingerichtet, um die Umsetzung der Politik für den elektronischen Datenaustausch und die (Wieder-) Nutzung von Daten und elektronischen Diensten sicherzustellen.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

Library of Congress

Die Library of Congress (LOC) ist die Forschungsbibliothek, die offiziell dem Kongress der Vereinigten Staaten dient und die De-facto-Nationalbibliothek der Vereinigten Staaten ist.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

National Archives and Records Administration

NARA ist eine unabhängige Agentur der Regierung der Vereinigten Staaten, die mit der Bewahrung und Dokumenten von Regierungs- und historischen Aufzeichnungen betraut ist, die die Nationalarchive umfassen.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

Branchenverbände

3D-PDF-Consortium

Das 3D-PDF-Consortium ist eine globale Initiative, die sich der Förderung, Entwicklung und Einführung von 3D-PDF als offener Standard für die Visualisierung, Datenaustausch und die langfristige Archivierung von 3D-Daten widmet. (weiter lesen)

BITMi

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ist der einzige IT-Fachverband, der ausschließlich mittelständische Interessen profiliert vertritt. (weiter lesen)

FeRD

Kooperation mit FeRD, dem Forum elektronische Rechnung Deutschland
(weiter lesen)

NIRMA

Die Nuclear Information Management Industry Association (NIRMA) entwickelt weltweitStandards und Leitlinien für die Nuklearindustrie .
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

TWAIN Working Group

Die 1992 gegründete TWAIN-Arbeitsgruppe ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel es ist, einen universellen öffentlichen Standard bereitzustellen und zu fördern, der Anwendungen und Bilderfassungsgeräte verbindet.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

Xplor International

Xplor ist ein 1981 gegründeter, internationaler Fach- und Interessensverband für Anwender und Hersteller im Bereich des hochvolumigen Digitaldrucks und Dokumentenmanagements (weiter lesen).

Archiv-Organisationen

Finnish Business Archive Association

Liikearkistoyhdistys, Finnish Business Archive Association (FBAA), ist ein Berufsverband für Organisations- und Informationsmanagement.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

nestor

Kooperation mit nestor – Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung
(weiter lesen)

Open Preservation Foundation

The Open Preservation Foundation unterstützt und bewahrt Technologien und Wissen für die langfristige Verwaltung von digitalen Kulturerbe.
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)

Open-Source-Organisationen

Dante e.V.

Betreuung und Beratung von TeX-Benutzern im gesamten deutschsprachigen Raum.
(weiter lesen)

 Fachverbände

TAGA Italia

Kooperation mit TAGA Italia – The Italian Association of Graphic Arts Technicians
(weiter lesen)

Vigc

Kooperation mit Vigc – dem Flämischen Innovation Center for Graphic Communication
(weiter lesen, nur in engl. Sprache)