Neue MadeToPrint-Version verfügbar!

Karina Zander // January 21, 2019

PDF in general PDF/X Member News


Neue MadeToPrint-Version 2.7.313 mit Funktionserweiterungen & Verbesserungen

axaio software, Entwickler von Lösungen für automatisierte PDF-Ausgabe in Redaktions- und Druckumgebungen sowie für das Erstellen getaggter, barrierefreier PDF-Dokumente, gibt die sofortige Verfügbarkeit der neuen Version 2.7.313 seiner Ausgabelösung MadeToPrint bekannt.

Mit der aktuellen Version 2.7.313 von MadeToPrint für Adobe InDesign werden zwei Funktionserweiterungen, sowie Verbesserungen zum komfortableren Arbeiten mit MadeToPrint eingeführt:

Parameter-Overrides: Jetzt auch für JPEG!

Bei der Steuerung und Konfiguration der Druck- und Ausgabeprozesse in MadeToPrint, ermöglichen Job-Sets ein hohes Maß an Flexibilität. Oftmals ist es jedoch notwendig, einen einzelnen Parameter im Job-Set zu ändern. Hierfür extra einen neuen Job anzulegen, wäre zu aufwendig, wenn diese Variablen-Anpassung wohlmöglich nur einmal zum Einsatz kommen soll. Außerdem könnte die Liste aller Job-Sets eine kritische Länge bekommen und damit unübersichtlich werden. Hier kommt die Option 'Parameter-Overrides' ins Spiel: Dieses Feature ermöglicht es dem Anwender, einzelne Variablen-Anpassungen 'on-the-fly' vorzunehmen – flexibel und ohne großen Zeitaufwand. Je nach Konfiguration, kann man bestimmte Variablen auswählen und diesen einen neuen Wert zuweisen. Dabei kann aus einer Vielzahl von Parametern gewählt werden, wie z.B. Beschnittzugabe, Farbraum, Bildauflösung, etc.

Die Parameter-Overrides-Funktion war bisher für die PDF- und PostScript-Ausgabe verfügbar. Mit der neuen Version 2.7.313 ist es jetzt auch möglich, beim Export nach JPEG, einzelne Variablen spontan anzupassen.

Erweiterte Optionen beim MadeToPrint Server-UI

Die Server-Version von MadeToPrint automatisiert Druck- und Ausgabeprozesse in Kombination mit dem Adobe InDesign Server. Vor allem bei der hoch-volumigen Dokumentenproduktion wird zeiteffektiv und auf höchstem Qualitätsniveau produziert. Die Konfiguration erfolgt über das separate MadeToPrint Server-UI, um dem Anwender die Handhabung zu erleichtern. Das UI wurde mit der aktuellen Version nochmals um praktische Optionen erweitert: Jetzt können Konfigurationen direkt im UI editiert, gelöscht und dupliziert werden, was das Arbeiten mit Konfigurationen wesentlich vereinfacht.

Weitere Verbesserungen

Das Update 2.7.313 von MadeToPrint beinhaltet außerdem einige Optimierungen im Editiermodus und kleinere Fehlerbehebungen. Zum einen selektiert die Jobliste im Editiermodus die Jobs zweckmäßiger, z.B. bei Job-Benamungen und Rating-Einstellungen. Zum anderen verhält sich die Jobliste, vor allem beim Duplizieren, Löschen und Neuanlegen von Jobs, logischer. Desweiteren wurde ein neuer InDesign-Menüeintrag unter 'Zusatzmodule' eingefügt, um direkt zum Editiermodus von MadeToPrint zu gelangen.

Über axaio software

axaio software optimiert Ausgabe-, Druck- und Redaktions-Workflows für Adobe InDesign-, InCopy-, Illustrator- und QuarkXPress-Umgebungen. Das Hauptprodukt MadeToPrint sorgt für eine erhöhte Zuverlässigkeit bei der PDF-Ausgabe, bei Druckausgabeprozessen und beim Export in verschiedenste Dateiformate und lässt sich nahtlos in Redaktionsumgebungen integrieren, die auf vjoon K4, WoodWing Enterprise, Van Gennep PlanSystem4 oder Quark Publishing Platform basieren. Ein weiteres Thema, mit dem sich axaio software befasst, ist die Erstellung barrierefreier Dokumente aus Adobe InDesign, die immer mehr an Bedeutung zunimmt. Lösungen von axaio software sind weltweit in Verlagen, Druckereien, Kreativ-Agenturen, Prepress-Unternehmen und im Verpackungsdruck im Einsatz. axaio software unterstützt den internationalen PDF-Standard und ist aktives Mitglied in der PDF Association.

Für weitere Informationen: www.axaio.com.

Pressekontakt
Four Pees
Justine Trio
Tel: +32 9 237 10 00
justine.trio@fourpees.com
www.fourpees.com


ABOUT THE AUTHORS

Karina Zander

Karina Zander began her professional career in the automotive software industry before moving to the print and publishing branch in 2003. Karina has been active in the field of prepress software commerce for over 15 years. Before joining axaio in 2009, she worked as Marketing Manager for callas software, whose sister company axaio is. At axaio Karina is responsible for …

ABOUT THE AUTHORS

Karina Zander

Karina Zander began her professional career in the automotive software industry before moving to the print and publishing branch in …

© 2019 Assosiation for Digital Document Standards e.V. | Privacy Policy | Imprint