Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
LuraTech Europe GmbH
Status:
Country:
Sector:
Contact:
Joined at: Jan 70
Website:

Zugeordnete User

Ratiodata erweitert Scan-Services mit LuraTech um das PDF/A-2-Format

Berlin, Münster, 7. Februar 2012. Die Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH führt den neuen Normteil PDF/A-2 des ISO-zertifizierten Formates für die Langzeitarchivierung ein. Dabei übernimmt die Konvertierung der gescannten Dokumente nach PDF/A-2 das neue LuraTech 64 Bit SDK (Software Delvelopment Kit). Diese Komponente wurde in allen Ratiodata-Scanstrecken integriert. Die produktionstaugliche Lösung unterstützt mit der aktuellen Version den neuen Normteil PDF/A-2. Dieses bringt insbesondere für das Auslesen von digitalisierten Papierdokumenten den entscheidenden Vorteil, dass nun auch die Einbindung von JPEG2000-Bildern statt bisher nur JPEGs möglich ist. Diese werden für die Farb-Ebenen der Mixed-Raster-Content (MRC, Layer/Ebenen-Verfahren)-Kompressionstechnologie von LuraTech verwendet, wodurch sich die Dateigröße gegenüber PDF/A-1 noch mal um 10 bis 15 % reduziert. Ratiodata und LuraTech pflegen bereits seit mehreren Jahren eine Partnerschaft.

Jedes Jahr digitalisiert Ratiodata in ihren Scan-Centern für ihre Kunden rund 100 Millionen Seiten. Mit dem kürzlich erworbenen Update auf die neue Profiversion des neuen LuraTech 64 Bit SDK können Kunden ihre gescannten Dokumente nach PDF/A-2 ausgeben lassen. Neben den bewährten PDF/A-Formaten setzt Ratiodata jetzt auch auf den neuen Konformitätslevel PDF/A-2u, der sich speziell für gescannte Dokumente eignet. Durch die UNICODE-Unterstützung bei gescannten Dokumenten mit OCR-Volltextfähigkeit werden Texte noch sicherer abgebildet und bessere Suchergebnisse erzielt. Sonderzeichen, wie beispielsweise das €-Zeichen, werden richtig interpretiert und automatisch übernommen.

Ratiodata hat die Softwarelösung von LuraTech bereits seit 2006 im Einsatz und profitiert seitdem unter anderem von der schnellen Verarbeitungsgeschwindigkeit und den hohen Komprimierungsraten. Die einfach in Workflows integrierbare Produktfamilie verwendet LuraTechs preisgekrönte Mixed-Raster-Content (MRC, Layer/Ebenen-Verfahren) Kompressionstechnologie, um farbige, graustufige oder schwarz-weiß gescannte Dokumente in hochwertige, hochkomprimierte PDF- und PDF/A-Dateien zu konvertieren. Aufgrund dessen, dass JPEG2000-Bilder nun in PDF/A-2 erlaubt sind, wird noch einmal eine 10 bis 15-prozentige höhere Kompressionsrate erzeugt. „Unsere Kunden bevorzugen das PDF-Format gegenüber TIFF, weil es volltextfähig ist und gescannte Dokumente bzw. Belege originalgetreu mit sämtlichen Farbinformationen wiedergibt“, erläutert Martin Greiwe, Geschäftsführer der Ratiodata GmbH. „Deshalb haben wir sehr früh mit Unterstützung der LuraTech-Software damit begonnen, gescannte Dokumente nach PDF zu wandeln.“ Unmittelbar nachdem die ISO PDF/A zertifiziert hatte, führte die Ratiodata das Langzeitarchivierungsformat ebenfalls mit der LuraTech-Software ein.

Carsten Heiermann, Geschäftsführer der LuraTech Europe GmbH: „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Ratiodata auch bei PDF/A-2 auf unsere Software setzt. Diese Entscheidung unterstreicht einerseits unsere langjährige für beide Seiten gewinnbringende Partnerschaft und andererseits die Leistungsfähigkeit unserer Software.“

 

Über die LuraTech Europe GmbH:
LuraTech liefert Produktionssoftware und Dokumenten- und Datenkonvertierungslösungen begleitet von maßgeschneiderten Services und herausragendem Support. Scandienstleister und andere Unternehmen und Organisationen holen mit LuraTech als Partner das Beste aus allen Produktionsmitteln heraus. LuraTechs Lösungen erreichen den gleichen Automatisierungsgrad und Integrationslevel in der Dokumentenverarbeitung, wie es andere Industrien in ihrer Produktion erfolgreich vorgemacht haben. LuraTechs Lösungen sind mit überschaubarem Aufwand an Customizing und Individualprogrammierung zu implementieren und einfach zu handhaben.
Ihre Redaktionskontakte:

LuraTech Europe GmbH
Carsten Heiermann
Neue Kantstr. 14
D-14057 Berlin
Telefon: +49 30 394050-0
Telefax: +49 30 394050-99
info@luratech.com
http://www.luratech.com

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
luratech@goodnews.de
http://www.goodnews.de

 

Über die Ratiodata GmbH:

Die Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH ist ein Unternehmen der GAD-Gruppe. Sie zählt mit ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 100 Mio. Euro zu den großen Systemhäusern und IT-Dienstleistern in Deutschland. Zum Leistungsspektrum gehören professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Scan- & Dokumenten-Service, IT-Systeme & Services, Personal-Systeme & Services und Speziallösungen.
Ihre Redaktionskontakte:

Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH
Brigitte Ferber
Gustav-Stresemann-Weg 29
48155 Münster
Telefon: 0251 7000-3449
Telefax: 0251 7000-3612
brigitte.ferber@ratiodata.de
http://www.ratiodata.de

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Telefon: 0451 88199-12
Telefax: 0451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Produkte
LuraTech PDF Compressor Enterprise für EMC Captiva


Der PDF Compressor für EMC Captiva eröffnet EMC Captiva Anwendern die Möglichkeit, PDF- und PDF/A-Dateien in Farbe zu erstellen, die sich durch geringen Speicherbedarf und hohe Qualität auszeichnen. Diese Version des PDF Compressor Enterprise beinhaltet eine fertig integrierte Schnittstelle zu EMC Captiva. Dadurch sind nur minimale Anpassungsarbeiten an den bestehenden EMC Captiva Prozessen notwendig.

LuraTech PDF SDK


LuraTech bietet zusätzlich Software Tools-Kits, mit denen Unternehmen die Dokumentenkompression und -optimierung von LuraTech in ihre neuen Applikationen integrieren können. Mit diesen Software Development Kits können Unternehmen ihre Applikationen um PDF-Kompressionsfunktionalität und den Output als PDF- und PDF/A-Datei erweitern.

LuraTech ZUGFeRD Extraction SDK


Das PDF SDK ist ein hocheffizientes Tool-Kit für Softwarehersteller und Anwendungsentwickler von ERP- und Online-Banking-Systemen. Dieses Tool ist kostenfrei und macht den Weg für Entwickler frei, den elektronischen Rechnungsaustausch auf Basis des ZUGFeRD-Datenformates in eigene Anwendungen zu integrieren.

LuraTech PDF Compressor Desktop


Das Einsatzgebiet des LuraTech PDF Compressor Desktop ist die Einzelplatzanwendung für die dezentrale Verarbeitung, um gelegentlich manuell Dokumente zu komprimieren und nach PDF oder PDF/A zu konvertieren - auch aus mehreren Dateien zu einem Gesamt-PDF.

LuraTech PDF Compressor Enterprise


Der LuraTech PDF Compressor Enterprise ist die Profi-Lösung zur prozesstauglichen Dokumentenkonvertierung und Komprimierung. Die flexibel skalierbare Lösung ist auf die Verarbeitung von kleinen bis sehr hohem Datenaufkommen ausgerichtet.

LuraTech DocYard


DocYard ist die erste vollwertige Produktionssoftware für Scandienstleister und Poststellen in Unternehmen/Organisationen mit umfangreicher Dokumentenverarbeitung, die als Integrationsplattform alle Arbeitsschritte der Produktion in konfigurierbare Workflows überführt, steuert und zentral auswertbar macht.

LuraTech Mobile PDF


LuraTech Mobile PDF, das sind Profi-Lösungen für das Scannen und Konvertieren von Dokumenten mit Smartphones und Tablets.

LuraTech Rendition Server


Der LuraTech Rendition Server erlaubt den Aufbau einer leistungsfähigen Konvertierungsinfrastruktur, die über eine Web-Service-Schnittstelle aus den unterschiedlichsten Programmen und Umgebungen angesprochen werden kann.