LuraTech lichtet den Format-Dschungel

Nicole Gauger // June 9, 2015

Member News


Berlin. Die LuraTech Europe GmbH bietet die All-inclusive-Lösung, mit der Anwender sämtliche Dokumente und E-Mails sicher im PDF/A-Format archivieren können. Anwender stellen damit die langfristige Lesbarkeit der Dateien sicher und legen gleichzeitig die Grundlage zur Einhaltung je nach Branche unterschiedlicher Compliance-Vorgaben.

Unternehmen und öffentliche Einrichtungen stehen vor der Herausforderung, dass sie Dokumente in unterschiedlichsten Formaten archivieren müssen. Dazu gehören vor allem Office-Dokumente, E-Mails, Scans, PDFs oder auch Zeichnungen. Oftmals stehen sie in einem Zusammenhang und sollten deshalb in Form einer elektronischen Akte abgebildet werden. Sind diese Dateien in ihrem ursprünglichen Format abgelegt, muss der Anwender zahlreiche Viewer öffnen, was oftmals unübersichtlich wird. Hinzu kommt, dass die IT aufgefordert ist, diese unterschiedlichen Viewer-Programme zu pflegen. Das entscheidende aber ist, dass eine langfristige Lesbarkeit der unterschiedlichen Dateien, wie es zahlreiche Compliance-Richtlinien vorgeben, nicht gewährleistet ist.

Die einheitliche Aufbewahrung aller Dateien in PDF/A löst diese Aufgabenstellung. Das ISO-Format zur Langzeitarchivierung von PDF-Dokumenten feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag und hat sich bereits in vielen Branchen etabliert. Auch in zahlreichen Gesetzen und den Ende 2014 herausgebrachten Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) findet sich PDF/A als eines der bevorzugten Formate wieder.

Die LuraTech Europe GmbH hat als einer der ersten Softwareanbieter das Potenzial von PDF/A erkannt. Das Unternehmen hat bereits unmittelbar nach der ISO-Zertifizierung erste Lösungen herausgebracht, die PDF/A unterstützen und seitdem damit zahlreiche Projekte erfolgreich realisiert und bei der PDF/A-Konvertierung umfangreiche Detailerfahrungen umgesetzt. Mit der jetzt verfügbaren All-inclusive-Lösung, die sämtliche Dateien optimal nach PDF/A konvertiert, bietet LuraTech eine komplette Lösung an. Auch eine hybride Archivierung, bei der die Originaldatei zusätzlich mit aufbewahrt wird, ist möglich. Schnellentschlossene erhalten bis zum 30. Juni 2015 das All-inclusive-Paket zu einem attraktiven Sonderpreis.

Über LuraTech:

LuraTech liefert Dokumenten- und Datenkonvertierungslösungen begleitet von maßgeschneiderten Services und herausragendem Support. Scandienstleister und andere Unternehmen und Organisationen holen mit LuraTech als Partner das Beste aus allen Produktionsmitteln heraus. LuraTechs Lösungen erreichen den gleichen Automatisierungsgrad und Integrationslevel in der Dokumentenverarbeitung, wie es andere Industrien in ihrer Produktion erfolgreich vorgemacht haben. LuraTechs Lösungen sind ohne Unmengen an Customizing und Individualprogrammierung zu implementieren und einfach zu handhaben.

Zu LuraTechs Referenzkunden zählen unter anderem die Scandienstleister arvato (Bertelsmann) und Ratiodata, die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK), die Hessische Landesbank Thüringen (Helaba), die Kreissparkasse Ludwigsburg sowie weitere Sparkassen, die Stadt Stuttgart und zahlreiche weitere Städte und Gemeinden, der Heinrich Bauer Verlag sowie die Energieunternehmen Vattenfall, RWE und E.ON. Internationale Referenzkunden sind unter anderem die Harvard University, die Library of Congress, die Königliche Bibliothek der Niederlande, das Internet Archive sowie die US Luftwaffe.

Seit der Gründung im Jahr 1995 ist LuraTech ein führender Anbieter offener und auf ISO-Normen basierender Dokumenten- und Bildkompressionslösungen. Dazu gehören unter anderem die erfolgreichen PDF-, PDF/A- und JPEG2000-Produkte.

LuraTech arbeitet aktiv in unterschiedlichen Verbänden, unter anderem im „Arbeitskreis Standards und Normen“ sowie den Regionalgruppen des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. Darüber hinaus ist LuraTech Initiator und Gründungsmitglied des PDF/A Competence Center – eines weltweit operierenden Verbandes mit mehr als 110 Mitgliedern. Weiterhin ist LuraTech Mitglied in den Verbänden AIIM, ARMA, NIRMA und TAWPI.

LuraTechs Hauptsitz ist in Berlin, weitere Standorte sind Remscheid und Redwood City (USA).

Ihre Redaktionskontakte

LuraTech Europe GmbH
Carsten Heiermann
Neue Kantstr. 14
D-14057 Berlin
Telefon: +49 30 394050-0
Telefax: +49 30 394050-99
info@luratech.com
http://www.luratech.com

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
luratech@goodnews.de  
http://www.goodnews.de


ABOUT THE AUTHORS

Nicole Gauger

Nicole Gauger is the managing partner of good news!, a communications agency based in Stockelsdorf near Lübeck, Germany. Communications and IT are in her blood. A graduate (BA) in information systems, she works with providers in fields such as document, content and knowledge management, as well as more besides. good news! has supported the PDF Association with press and public-relations …

ABOUT THE AUTHORS

Nicole Gauger

Nicole Gauger is the managing partner of good news!, a communications agency based in Stockelsdorf near Lübeck, Germany. Communications and …

© 2019 Assosiation for Digital Document Standards e.V. | Privacy Policy | Imprint