Habe ich da eben eine PDF/A-3 Datei bekommen?

Thomas Zellmann // August 24, 2016

Member News


Foxit+Reader(150x150)PDF/A-3 wird zunehmend in vielen Anwendungen genutzt, weil die Möglichkeit, Dateien einzubetten, für viele Anwendungsfälle sehr hilfreich ist.

Seit Jahren nutzt ZUGFeRD schon PDF/A-3 für elektronische Rechnungen und dieser Standard setzt sich zunehmend durch.
Eine neuere Anwendung ist der Einsatz von PDF/A-3 für den sogenannten Transfer-Vermerk im Resicsan-Umfeld.

Viele Anwender nutzen PDF/A-3 auch, um einfach die sogenannte SOURCE, also z.B. ein Microsoft Word, Excel oder PowerPoint in eine PDF/A-3 Datei zur Verteilung einzubetten. Dabei hat die PDF/A-Ansicht dann ein eindeutiges Layout und eine definierte Druck-Ausgabe und die Empfänger können auch einfach die Quelle wie z.B. Powerpoint weiter bearbeiten. Das hilft bei einzeln Dateien und reicht bis zum weitreichenden Einsatz für die Digitale Akte oder e-Akte in einem ECM-System.

Bisher konnte der Empfänger aber nicht direkt sehen, dass er eine PDF/A-3 Datei erhalten hat und in der Regel musste der Absender das mitteilen oder die Anlage wurde vielleicht auch einfach „übersehen“.

PDF-A3-LogoDer neue Foxit Reader 8.0 bietet hier ein kleines, aber sehr hilfreiches Feature. Wie viele PDF-Viewer nutzt auch der Foxit Reader eine „Büroklammer“ als Symbol und Button, um eben eventuelle Anlagen in der PDF/A-3 Datei anzuzeigen. Wenn eine Datei eingebettet ist, signalisiert der Foxit Reader mit einem einfachen roten Punkt an der Büroklammer, dass diese Datei Anlagen enthält und als Benutzer sieht man sofort, dass sich ein Klick auf die Büroklammer lohnt.

Für gescannte Dokumente als PDF bietet der Foxit Reader weiterhin die sehr einfache Ansicht der OCR-Ebene und das ist für gescannte Dokumente sehr hilfreich.

Der Foxit Reader ist ein kostenfreier PDF-Viewer, den Sie sich einfach von www.foxitsoftware.com runterladen können.


ABOUT THE AUTHORS

Thomas Zellmann
Thomas Zellmann

Thomas Zellmann has been working in electronic data processing (EDP) for more than 30 years and has extensive experience with classic and modern IT solutions. Prior to joining LuraTech/Foxit in 2001 he worked for Softmatic AG, Software AG and Nixdorf among others. Zellmann focuses on the banking/insurance and archives/libraries segments. As Managing Director of the PDF Association Thomas coordinates and …

ABOUT THE AUTHORS

Thomas Zellmann

Thomas Zellmann

Thomas Zellmann has been working in electronic data processing (EDP) for more than 30 years and has extensive experience with …

© 2019 Assosiation for Digital Document Standards e.V. | Privacy Policy | Imprint