Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
About the contributor
PDF Association

Mission Statement: To promote Open Standards-based electronic document implementations using PDF technology through education, expertise and shared experience for stakeholders worldwide.
More contributions
PDF Association mit transatlantischer Führungsspitze

Dietrich von Seggern ist neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender der PDF Association Berlin. Der Vorstand der PDF Assocation hat Dietrich von Seggern, Geschäftsführer der callas software GmbH, zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Mat …

PDF Days Europe unterstreichen Bedeutung von PDF als wichtigen Bestandteil von Geschäftsprozessen

Berlin. Mit erstmals mehr als 200 Teilnehmern waren die diesjährigen PDF Days Europe in Berlin ein großer Erfolg. Die Agenda mit 35 Fachvorträgen, Anwenderpräsentationen und Diskussionen beleuchtete sämtliche Bereiche der PDF-Technologie. Sowohl die zu …

Videoaufzeichnungen und Präsentationen der PDF Days Europe 2017 jetzt verfügbar!

Hier finden Sie ca. 35 spannende Vorträge der PDF Days Europe 2017!

Positives Feedback für die PDF Days Europe 2017!

Mit erstmalig mehr als 200 Teilnehmern waren die diesjährigen PDF Days Europe in Berlin ein großer Erfolg. Auch die ersten Ergebnisse einer Umfrage sprechen eine deutliche Sprache: Die Teilnehmer lobten die führende PDF-Veranstaltung für die topaktuellen Präsentationen, hervorragende Möglichkeiten des Networkings und als gelungene Plattform, um sich ihr persönliches Wissenspaket zu PDF als weltweiten Standard zu schnüren.

Die finale Agenda der PDF Europe 2017 als Download verfügbar!

Bislang haben sich mehr als 150 Teilnehmer zu den PDF Days Europe 2017 angemeldet!

Die Thüringischen Staatsarchive vergleichen Archivierungsformate: PDF/A bestens geeignet


Seit September 2012 entwickelt das Projektteam „Digitales Magazin“ ein Konzept zu den technischen Fragen rund um den Aufbau eines Digitalen Magazins. Beteiligt sind Archivarinnen und Archivare der Thüringischen Staatsarchive und Fachleute aus anderen Institutionen. Das Ergebnis der Untersuchungen ist jetzt unter dem Titel „Fach- und Organisationskonzept – Digitales Magazin des Freistaats Thüringen – Version 1.5“ vom Thüringischen Hauptstaatsarchiv Weimar veröffentlicht worden (mehr Informationen und der Download der Informationsschrift bietet das Themenportal der Thüringischen Staatsarchive).

Beim Vergleich der Dateiformate (Seite 136-137) zeigt sich PDF/A als bestens geeignet für die Archivierungsanforderungen. Es erfüllt als einziges Format alle vier Kriterien der Analyse („ISO-Standard“, „Lizenzfrei“, „Akzeptiert“ und „Verbreitet“). PDF/A kann außerdem eine Vielzahl an Ausgangsformaten verarbeiten und unterstützt den barrierefreien Zugang zu Inhalten. Die Untersuchung weist auch darauf hin, dass PDF/A im „Katalog archivischer Dateiformate“ der KOST (Koordinationsstelle für die dauerhafte Archivierung elektronischer Unterlagen) als bestes textbasiertes Format geführt wird.


Tags: KOST, Thüringische Staatsarchive
Categories: Archive & Bibliotheken, PDF/A (Archivierung)