Was muss ich über PDF/A-2 wissen?

Wann reicht PDF/A-1 nicht aus? Wo macht PDF/A-2 einen Unterschied?

Dieses 40-minütige Webinar wurde von Olaf Drümmer, Vorstandsvorsitzender der PDF Association, präsentiert. Es bietet einen Überblick über PDF/A-2, und erläutert, welche Unterschiede es zu PDF/A-1 gibt. Eine Reihe von visuellen Beispielen erleichtern das Verständnis der Besonderheiten von PDF/A-2 sowohl für technisch versierte Personen wie auch für diejenigen, die mit den technischen Details von Dokumentformaten und Dateistandards nicht so sehr vertraut sind.

Agenda des Webinars:

  • Warum reicht PDF/A-1 nicht aus?
    • Wo PDF/A-2 einen Unterschied macht
  • Einige praktische Beispiele
    • Transparenz
    • JPEG2000
    • PDF/A in PDF/A eingebettet
    • Ebenen
    • Unicode
    • Seitengrößen
  • Über PDF/A-1 und PDF/A-2 hinaus …. PDF/A-3?

About Olaf Drümmer

Olaf Drümmer is founder and managing director of callas software, a Berlin/Germany based company specializing in PDF analysis and processing. Having first been involved in the development of PDF related standard in 1999, he has since actively participated in the development of the PDF/X (ISO 15930), PDF/A (ISO 19005), PDF/E (ISO 24517), PDF/UA (ISO 14289) and PPML/VDX resp. PDF/VT (ISO 16612) standards series, as well as the PDF standard itself (ISO 32000). callas software was among the first vendors to offer support for PDF/X and PDF/A. In addition, Olaf Drümmer is founder and managing director of axaio software, a Berlin/Germany based company specializing in development of software extensions for Adobe InDesign, Adobe InCopy, Adobe Illustrator, QuarkXPress, QuarkCopyDesk, Quark Publishing System (QPS), WoodWing Enterprise and vjoon K4. Furthermore, Olaf Drümmer is Chairman of the European Color Initiative (ECI) (www.eci.org).