DocBridge FileCab sorgt für Nachvollziehbarkeit sämtlicher Kundenkorrespondenz

Böblingen, 9. April 2013 – Compart baut sein Portfolio für effiziente und sichere Kundenkommunikation aus: DocBridge FileCab, die anwendungsunabhängige und skalierbare Software für die Einbettung von dezentral erstellten Dokumenten in die Massenverarbeitung, erscheint Ende April in einer wesentlich erweiterten Version. Mit ihr lässt sich die gesamte Kundenkorrespondenz eines Unternehmens neben dem Druck zentral und regelkonform archivieren und jederzeit nachvollziehen. Diese lückenlose Dokumentation der Historie ist ein entscheidender Vorteil von DocBridge FileCab.

Mit der Software reagiert Compart auf ein typisches Problem in der Kundenkommunikation. Häufig werden Dokumente und Schriftstücke, die außerhalb der Standardprozesse erstellt werden, beispielsweise im Beschwerdemanagement oder in der Schadensregulierung von Versicherern, lokal erstellt und dort auch gespeichert. Das betrifft unter anderem Call Center, externe Filialen oder die mobilen Endgeräte von Außendienstmitarbeitern. Dadurch gehen oft wichtige Informationen verloren oder sind nicht sofort verfügbar.

Qualitätscheck für regelkonforme Dokumente

DocBridge FileCab dagegen sammelt und übergibt alle Dokumente an das zentrale Archiv, unabhängig davon, wo, in welchem Format und auf welchem physischen und digitalen Kanal sie erstellt wurden. Während der Sachbearbeiter also in seiner Filiale das Dokument druckt, wird es gleichzeitig und automatisch archiviert. Alles läuft im Hintergrund, ohne dass der Mitarbeiter eingreifen muss.

In der Lösung ist außerdem ein automatisierter Qualitätscheck integriert. So lässt sich jedes Schriftstück gegen ein hinterlegtes Regelwerk prüfen. Das betrifft sowohl formale Kriterien wie die Einhaltung der Corporate Identity (Wording, Layout etc.) oder die Korrektheit der Adressen als auch die Erfüllung gesetzlicher Regularien für Archivierung, Reporting und Datenschutz. Gerade dieser Aspekt spielt eine immer wichtigere Rolle: Unternehmen müssen immer komplexere Auflagen seitens der Aufsichtsbehörden erfüllen, betroffen davon sind vor allem Banken und Versicherer, aber auch Telekommunikations- und Direktmarketingdienstleister, Versorger und öffentliche Einrichtungen.

Insgesamt erhöht DocBridge FileCab die Transparenz in der Kundenkommunikation. Die Software lässt sich nahtlos in die bestehende Kommunikationsstruktur (Dokumenten- und Output-Management) eines Unternehmens integrieren und bietet auf Grund ihrer kontinuierlichen Weiterentwicklung und State-of-the-Art-Technologien eine hohe Investitionssicherheit.

About Compart

Mit der skalierbaren und plattformunabhängigen Produktfamilie DocBridge verfügt Compart über eine der umfangreichsten Software-Lösungen für die Verarbeitung von Dokumenten. Damit lassen sich Sendungen für jede Ausgabeform erstellen: sowohl gedruckt als auch als E-Mail (mit/ohne Anhang), Fax, digitale Post, Archivdokument, Downloaddatei sowie auf mobilen Endgeräten.