Webkongress Erlangen 2014

Barrierefreiheit für PDF, Web-CMS und Web-Design

Themenschwerpunkte beim Webkongress Erlangen (WKE) 2014 sind Barrierefreiheit, Content-Management-Systeme (CMS) und Webdesign. Das stetig zunehmende Interesse an PDF/UA – der Norm DIN/ISO-14289 für barrierefreie PDF-Dokumente – adressieren die folgenden drei Vorträge:

  • Barrierefreie (PDF-)Dokumente gemäß PDF/UA effizient erstellen, von Markus Erle, wertewerk, Tübingen
  • Interne Qualitätssicherung barrierefreier PDF-Dokumente, von Darius-Nikolaus Krupinski, Verlagsgesellschaft W.E. Weinmann e.K., Filderstadt
  • Barrierefreie PDF – Diesseits und jenseits von Tags und Co., von Kerstin Probiesch, Marburg

Ein weiteres Highlight stellen neun Vorträge über verschiedene aktuelle Web-Content-Management-Systeme (Kirby, Drupal 8, REDAXO, Plone, WordPress, ProcessWire, TYPO3 Neos, Contao und MODx) dar.

Die Veranstaltung findet im Gebäude des Departments Mathematik in der Cauerstraße 11 auf dem Südgelände der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Erlangen statt.

Erlangen Deutschland

March 20, 2014 - March 21, 2014

399 EUR (ermäßigt 349 EUR)

http://www.webkongress.uni-erlangen.de

Contact: webkongress@uni-erlangen.de

About PDF Association

Founded in 2006 as the PDF/A Competence Center, the PDF Association exists to promote the adoption and implementation of International Standards for PDF technology.