PDF Xpansion SDK: PDF Quick Viewer ab sofort auch als WPF User Control verfügbar

soft Xpansion GmbH & Co. KG

(Bochum, 16. März 2012)

Ab sofort ist die PDF Xpansion SDK-Bibliothek “PDF Quick Viewer” auch als Control für Microsofts Windows Presentation Foundation (WPF) verfügbar. Die Bibliothek stellt einen integrierten PDF-Viewer für Windows-Anwendungen, auch als ActiveX- oder .Net-Control, zur Verfügung.

Die Windows Presentation Foundation (WPF) ist ein Grafik-Framework, mit dem Software-Entwickler auf der .NET-Plattform grafisch anspruchsvolle, beeindruckende Windows-Anwendungen erstellen können. Das PDF Quick Viewer-Control für WPF ermöglicht mit nur wenigen Mausklicks die Integration der PDF-Anzeige in WPF-Anwendungen.

PDF Quick Viewer in einer eigenständigen Anwendung
In eigenständige Anwendungen wird der PDF-Viewer in Programmfenster und Dialoge eingefügt, auf die der Zugriff über Menü- und Werkzeugleisten erfolgt. Das Beispiel “WPF-PDF” in der Testversion des PDF Xpansion SDK erläutert die praktische Umsetzung.

PDF Quick Viewer im Web-Browser
In browserbasierten Anwendungen (XAML-Browseranwendungen, XBAPs) wird der PDF Viewer als Seiten-Objekt eingefügt. Für diesen Fall gibt das Beispiel “XBAP-PDF” in der Testversion Hinweise zur Implementierung.

Details zur PDF Quick Viewer-Bibliothek können dem PDF Xpansion SDK-Leitfaden auf den Seiten 11f. sowie 22 entnommen werden. Im MSDN von Microsoft finden sich ausführliche Informationen zu WPF.

Producer: soft Xpansion GmbH & Co. KG

About soft Xpansion GmbH & Co. KG