Weiterführende Informationen zu PDF/A

Aus: „PDF/A kompakt 2.0 – PDF für die Langzeitarchivierung“

Nur kurze Zeit nach Erscheinen von PDF/A als ISO-Standard gründete sich 2006 das PDF/A Competence Center, heute ein Teil der PDF Association. Diese international arbeitende Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, Standards für die PDF-Technologie in der Entwicklung und Umsetzung voranzutreiben. Dazu richtet sich die PDF Association gleichermaßen an Anwender, Entwickler und Entscheider und unterstützt den Informationsaustausch ihrer Mitglieder aus aller Welt.

Das Portal der PDF Association

Ein guter Ausgangspunkt für alle, die Fragen rund um PDF/A und generell zu PDF haben, ist die Website der PDF Association. Unter www.pdfa.org finden sich in deutscher und englischer Sprache aktuelle Nachrichten aus der Entwicklung, aus allen wichtigen Branchen und von internationalen Herstellern. Umfassende Hintergrundberichte und Anwendungsbeispiele informieren über die Technik und den praktischen Einsatz von PDF/A. Eine Reihe von Videos zu PDF/A und weiteren PDF-Standards steht jederzeit online zur Verfügung. Zudem bietet die Website eine Übersicht der PDF- und PDF/A-relevanten Softwareprodukte und Dienstleistungen.

Bei gezielten Fragen können sich Anwender auch direkt an den Verband wenden. Dafür registriert man sich einfach auf der Website und beschreibt das Anliegen im Diskussions-Forum. Fachleute und Praktiker aus aller Welt geben hier fundierte Antworten und Anregungen.

Veranstaltungen der PDF Association

Auf internationalen Messen und Veranstaltungen mit Themen wie Dokumentenmanagement, Digitale Medien und E-Archivierung ist die PDF Association präsent. Seit Jahren organisiert der Verband in aller Welt Fachseminare und technische Konferenzen. Unternehmen und Behörden, die für eine Veranstaltung einen Referenten zu PDF/A-Themen suchen, finden bei der PDF Association Unterstützung: Auf www.pdfa.org können Interessenten unkompliziert über ein Formular einen Vortrag anfragen.

In einigen Ländern gibt es inzwischen direkte Ansprechpartner in den lokalen Landesverbänden. Die ausführliche Liste mit den Kontaktdaten findet sich auf der Verbands-Website.

Mitgliedschaft

Alle, die sich aktiv für die Entwicklung und Verbreitung der PDF-Standards einsetzen möchten, können Mitglied der PDF Association werden – ob Organisationen oder Einzelpersonen.

Als Mitglied kann sich ein Unternehmen im Portal der PDF Association präsentieren sowie eigene Meldungen, Pressemitteilungen und Artikel auf der Website veröffentlichen. Dort besteht dann auch die Möglichkeit, im Bereich für Produktvorstellungen Softwarelösungen und Services vorzustellen. Für Präsentationen von Produkten und Strategien auf Messen und anderen Veranstaltungen gibt es zudem besonders günstige Konditionen. Mitglieder erhalten außerdem einen exklusiven Zugang zum Intranet des Verbandes.

vorheriges Kapitel

Zur Kapitelübersicht

About PDF Association

Founded in 2006 as the PDF/A Competence Center, the PDF Association exists to promote the adoption and implementation of International Standards for PDF technology.

Hinterlasse eine Antwort