Swiss Life archiviert Dokumente aus Microsoft SharePoint im PDF/A Format

Die Swiss Life-Gruppe ist einer der führenden europäischen Anbieter von Vorsorgelösungen und Lebensversicherungen. In der Schweiz bietet Swiss Life Unternehmungen und Privatpersonen optimale Lösungen für alle Vorsorgebedürfnisse und jede Risikosituation. Rund 600 Vorsorgeberaterinnen und Vorsorgeberater in 40 Generalagenturen betreuen die Kundinnen und Kunden in der ganzen Schweiz.

Anwendungsbedarf des Kunden
Im Bereich Kollektivversicherung werden unterschiedlichste Microsoft Office Dokumente aus laufenden Geschäftsprozessen in der Angebotserstellung und Bestandsführung von Kollektivverträgen in Microsoft SharePoint verwaltet. Bisher wurden diese Dokumente im TIFF-Format archiviert. Sie stammen aus unterschiedlichen Geschäftsfällen wie Angebotswesen, Underwriting, Leistungsfälle sowie Kundengeschäftsfälle, welche von den Kunden selber durchgeführt werden können, wie beispielsweise Eintritt, Austritt, Lohnänderung, Personenmutationen, Jahresaktualisierung usw.

Swiss Life beabsichtigte mit der Umstellung auf eine PDF/A konforme Archivierung direkt Premium PDF Technology aus Microsoft SharePoint heraus, die Dokumente durchsuchen zu können und – mit digitaler Signatur und Zeitstempel – Compliance Vorgaben zu erfüllen. Dies soll erreicht werden, indem die Microsoft Office Dokumente zukünftig bei Abschluss des Geschäftsfalles direkt in das PDF/A Format konvertiert und mit Metadaten, digitaler Signatur und Zeitstempel versehen dem Archiv zugeführt werden.

Zum kompletten Bericht (PDF): Swiss Life archiviert Dokumente aus Microsoft SharePoint im PDF/A Format

About PDF Tools AG

Die PDF Tools AG zählt weit über 4000 Unternehmen und Organisationen in 60 Ländern zu ihren Kunden und ist damit ein weltweit führender Hersteller von Softwarelösungen und Programmierkomponenten für PDF und PDF/A Produkte.

Hinterlasse eine Antwort