PDF/A in Banken und Versicherungen

Branchen

Für Kredit- oder Versicherungsakten gilt nicht selten eine Lebensdauer von fünfzig oder mehr Jahren. Die elektronische Archivierung auf Basis des PDF/A-Standards zieht hier zunehmend Aufmerksamkeit auf sich – nicht nur für neu angelegte Akten, sondern auch für vorhandene Aktenbestände. Hier bringt zudem die Formatvereinheitlichung hin zu PDF/A einen wertvollen Zusatznutzen.

In den Bereichen Posteingang und Akten-Digitalisierung ist PDF/A fast schon Standard, weil die Vorteile gegenüber Alt-Formaten wie TIFF oder JPEG überzeugend sind. Auch wenn eine Migration ansteht, sollte ein gleichzeitige Konvertierung nach PDF/A geprüft werden.

About PDF/A Competence Center

The first of the PDF Association's Competence Centers.

Hinterlasse eine Antwort