PDF/A-Export kommt in OpenOffice.org 2.4

Der PDF/A-Export wird als PDF/A-1a realisiert

Bereits ab März 2008 wird es soweit sein: Die freie Office-Suite OpenOffice.org (kurz OOo) wird in der kommenden Version 2.4 die Erstellung von PDF/A unterstützen. Dies meldet Andrew Ziem auf www.oooninja.com.

Seit Jahren ist der PDF-Export aus OOo möglich. Der künftig mögliche PDF/A-Export wird als PDF/A-1a realisiert. Dabei erzeugt das Programm automatisch Tags für die notwendige Struktur (diese Funktion ist nicht abschaltbar). Das einfacher zu erreichende PDF/A-1b, das unter anderem ohne Tags auskommt, wird nicht als separate Option angeboten, wie aus der derzeit gültigen Betaversion (build OOH680_m4 – Stand Januar 2008) ersichtlich wird.

OpenOffice.org umfasst Module zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und für die Grafikbearbeitung. Es handelt sich um ein quelloffenens Projekt. Das Paket ist für unterschiedliche Betriebssysteme verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite www.openoffice.org.

About PDF Competence Center

The PDF Competence Center is a resource for ISO 32000 developers world-wide.

Hinterlasse eine Antwort